HEPA und ULPA Filter

Bunker KaufenEPA und ULPA Filter sind zwei Komponenten unseres NBC Filtrationssystems. Viele Luftfiltrationssysteme nutzen HEPA und ULPA als eigenständige Filtrationssysteme. „Wolf & Risings Bunker“ nutzt HEPA & ULPA Filter, zusammen mit TEDA Karbon, um die beste Lösung für Ihre NBC Filtration zu kreieren.

Vorreiter NBC Luftfiltrationslösung

HEPA FILTER

HEPA steht für High Efficiency Particulate AirFilter (dt. Hocheffizienter Luftpartikelfilter). Ein HEPA Filter ist ein Luftfilter, der bestimmte Effizienzstandards einhält, wie beispielsweise des Energieministeriums der Vereinigten Staaten. Um als von der US Regierung qualifiziertes HEPA Standard eingestuft zu werden, muss ein Filter 99,97% an Partikeln einer Größe von 0.3 Mikrometer beseitigen (von der durchfließenden Luft).(American Society ofMechanical Engineers, ASME AG-1a–2004, “ASME Zusatz: AG-1–2003 Code zurnuklearen Luft- und Gasbehandlung”, 2004)

HEPA Filter sind aus einer Matte an zufällig angeordneten Fasern zusammengesetzt. Die Fasern sind normalerweise aus Fiberglas zusammengesetzt und besitzen einen Durchmesser von 0,5 und 2,0 Mikrometer.Schlüsselfaktoren, welche funktionsbeeinträchtigend sind, sind Faserdurchmesser, Filterdicke und Filtergeschwindigkeit. Der Luftraum zwischen HEPA Filter-Fasern ist nicht viel größer als 0,3 μm. Die allgemeine Annahme, dass HEPA Filter wie ein Sieb funktionieren, durch den kleinere Partikel durchdringen können, ist nicht richtig. Anders als bei Membranfiltern dieser Porengröße, bei der Partikel in der Größe der größten Öffnung die Fasern nicht durchdringen können, sind HEPA Filter so gestaltet, dass viel kleinere Schmutzstoffe und Partikel abgehalten werden. Diese Partikel werden durch eine Kombination der folgenden 3 Mechanismen gefangen (sie haften an einer Faser):

  1. Abfangen, bei dem Partikel einer Linie des Luftstroms folgen und bei dem Erreichen eines bestimmten Abstandes zu der Faser an dieser anhaften.
  2. Impaktion, bei der größere Partikel den kurvigen Konturen des Luftstroms folgen, nicht in der Lage sind Fasern zu umgehen und gezwungen sind eine von diesen direkt zu umschließen. Dieser Effekt steigt mit vermindernder Fasertrennung und höherer Luftstromgeschwindigkeit.

3. Ausbreitung, ein Förderungsmechanismus welcher das Ergebnis einer Kollision von kleinsten Partikeln mit Gasmolekülen ist. Besonders Partikelunter einem Durchmesser von 0,1 µmwerdendadurch bei ihrem Weg durch den Filter behindert und zurückgehalten. Dies ist ähnlich zu Brownian Motion und erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Partikel bei einem der zwei oberen Mechanismen gestoppt wird. Es ist vorherrschend bei geringeren Luftstromgeschwindigkeiten.Ausbreitungen überwiegen den 0,1 μmDurchmesser der Partikelgröße. Impaktion und Abfangen überwiegen 0,4μm und größer. Dazwischen, nahe zu der am meisten durchdringenden Partikelgröße von 0,3 μm, sind sowohl Ausbreitung und Abfangen gleich ineffizient. Da dies der schwächste Punkt in der Filterleistung darstellt, nutzen HEPA Spezifikationen die Einbehaltung dieser Partikelum den Filter zu klassifizieren.

Bunker Kaufen

Bunker KaufenLetzten Endes ist es wichtig zu wissen, dass HEPA Filter dazu gestaltet werden, sehr feine Partikel effektiv zurückzuhalten; sie filtern allerdings keine Gase und Geruchsmoleküle. Umstände, welche eine Filtration von flüchtig organischen Verbindungen, chemischem Dampf, Zigaretten, Haustiere und/oder Gerüchen von Blähungen fordern, rufen nach der Nutzung eines aktivierten Karbon (Kohle) Filters, anstatt oder zusätzlich zu einem HEPA Filter.

 

ULPA FILTER

Bunker KaufenULPA ist eine Abkürzung für “ultra-lowpenetrationair” (dt. ultra-wenig Durchdringungs-Öl) oder “ultra-lowparticulateair” (dt. ultra-wenig Luftpartikel). Ein ULPA-Filter kann mindestens 99,999% Staub, Blütenstaub, Schimmel, Bakterien und durch die Luft beförderte Partikel einer Größe von 120 Nanometer (0,12 Mikrometer) oder größer entfernen. Sogar Anthrax (welches einige der kleinsten Partikel von Giften beinhaltet) kann nicht durch einen ULPA Filter gelangen.

WARUM IT ES WICHTIG, DASS ANTHRAX VOM LUFTFILTRATIONSSYSTEM GEFILTERT WERDEN KANN?

Bunker KaufenDie in 2001 aufgetretene Anthrax-Attacke in den USA, durch das FBI auch bekannt als Amerithrax, trat über mehrere Wochen auf, beginnend am Dienstag, den 18. September 2001; eine Woche nach den Anschlägen des 11. Septembers. Briefe, welche Sporen von Anthraxbeinhalteten, wurden an mehrere Nachrichtensender und zwei US-Senatoren gesendet – es wurden fünf Menschen getötet und 17 weitere infiziert. Laut FBI wurden die darauffolgenden Untersuchungen “eine der größten und kompliziertesten in der Geschichte der Strafverfolgung”.

Anthraxist eine akute Krankheit, welche durch das Bakterium BacillusAnthracis ausgelöst wird.

Tausende von Anthrax-Sporen werden für eine menschliche Infektion benötigt – die Größe eines Nadelkopfes.

Bunker KaufenAnthrax-Sporen können künstlich erzeugt und als biologische Waffe benutzt werden. Anthrax verbreitet sich nicht direkt von einem infizierten Tier oder von einem Menschen zum nächsten. Es wird durch Sporen verbreitet. Diese Sporen können durch Kleidung oder Schuhe transportiert werden. Der Körper eines Tieres, welcher zum Todeszeitpunkt aktives Anthrax beinhaltete, kann auch eine Quelle von Anthrax-Sporen sein.

Seit dem 20. Jahrhundert haben Anthrax-Infektionen weltweit hunderttausende von Tieren und Menschen getötet. Der französische Wissenschaftler Louis Pasteur hat 1881 den ersten effektiven Impfstoff für Anthrax entwickelt. Dank eines über Jahrzehnte durchgeführten Programms der Impfung von Tieren, Entkeimungen von Tierkadavern und Anthrax-Ausrottungs-Programmen in Nordamerika, Neuseeland, Russland, Europa und Teilen von Afrika und Asien, tritt Anthrax heutzutage recht selten bei Haustieren auf (lediglich ein paar Dutzend berichtete Fällejedes Jahr). Anthrax kommt besonders selten bei Hunden und Katzen vor, mit nur einem einzigen bewiesenen Fall in den USA in 2001.

Bunker KaufenAnthrax löst normalerweise keine Krankheiten bei Fleisch- und Aasfressern aus, selbst wenn diese Tiere Anthrax-infizierte Tierkadaveressen.Anthrax-Ausbrüche kommen immer mal wieder bei einigen wilden Tieren vor. Die Krankheit kommt in Ländern mit einer Vielzahl an Veterinären oder menschlichen Gesundheitssystemen nicht häufig vor. Auch im 21. Jahrhundert ist Anthrax noch ein Problem in weniger entwickelten Ländern. Ein Ausbruch von Anthrax bei Menschen, welche Fleisch eines Karibu gegessen haben, wurde Anfang 2010 in Cayagan gemeldet, einer Provinz auf den Philippinen, mit mehr als 400 Krankheits- und mindestens zwei Todesfällen.

BacillusanthracisSporen sind bodenbürtig. Durch ihre lange Lebensdauer sind Sporen global präsent und bleiben auch in vergrabenen, durch Anthrax getöteten Tierkadavern für Jahrzehnte erhalten. Indem infizierte Tiere ausgegraben wurden, sind noch 70 Jahre nach Begräbnis der Tiere Neuansteckungen aufgetreten.

HEPA & ULPA Filter sind die besten Komponenten um ein effektives NBC Filtrationssystem zu entwickeln. Zusammen mit derNutzung von TEDA Karbontechnologie, haben die NBC Filtrationssysteme von “Wolf & Rising S Bunker” eine Qualität, die nicht geschlagen werden kann.